Emmabox

Hochzeitsmode

2019-02


Lieblings-URL

Neuesten Nachrichten

Artikel unter der Kategorie:

2019-02 Hochzeitsmode

Die schöne Geliebte: Was für ein Brautkleid für den großen Tag



Sie bereiten sich auf den Versicherungsring Ihres Paares vor, ein Zeichen feierlichen Einsatzes vor Gott, vor Familien und Angehörigen und fragen sich, was Sie anziehen sollen? Dies ist die Frage, die Sie am häufigsten stört, wenn eine Veranstaltung stattfindet! Und das ist normal, denn das Hochzeitskleid kann die erste Rolle bei der Vorbereitung des Looks spielen und im Allgemeinen.

Wie wähle ich ein Brautkleid?
Normale Taille Sweep Zug Enganliegendes Schulterfrei Schmetterlingsknoten Brautkleid
Traditionell die Hochzeitsmesse für die Frau und seit langem ein einzigartiger und besonderer Moment in ihrem Leben, in dem sie ein langes weißes Kleid mit weißem Schleier, einen Zug und einen hübschen Blumenstrauß in der Hand anziehen muss! Zeichen der Reinheit und offiziellen Vereinigung. Heute hat sich der Modetrend jedoch so weit entwickelt, dass es empfehlenswert ist, den Look zu suchen, der Sie glücklich macht und uns attraktiv und liebevoll macht.
Ärmelloses Tüll Normale Taille a linie Brautkleid mit V-Ausschnitt
Mode hat sich verändert und das Aussehen der Braut noch mehr. Wo die Modeikone von Kate Middleton für ihre Hochzeit steht, folgt sie dem üblichen langen weißen Kleid, aber in einem majestätischen, einprägsamen Stil: Mit königlichen Juwelen verziertes Kleid, langer Schleier mit langem Diamantspur, der andere Star der Damenmode In den 90er Jahren trägt Cindy Crawford für ihre Hochzeit ein tief ausgeschnittenes Kleid in der Mitte des Oberschenkels. So sexy, dass sie als Modell ihrer Zeit brillant blieb.

Was auch immer das kurze Hochzeitskleid oder das lange Hochzeitskleid ist, ein trägerloses oder tief ausgeschnittenes Hochzeitskleid mit oder ohne mit Juwelen gefülltem Zug - Ihre Schönheit und die Freude des Augenblicks zählen. Seien Sie zuversichtlich und stolz auf Ihren Look, außer dass Sie nicht vulgär sein dürfen. Sexy, gewagt, weise, ja, aber egal wie, nein.
Allen Delia2019-02-25

Weiße und stilisierte Kirschblüten: Inspiration für die Ehe



Es gibt nur wenige Blumen, die für den Frühling so repräsentativ sind wie die Kirschblüte! In der japanischen Kultur weithin gefeiert, sind Kirschblüten die ideale Hochzeitsblume, reich an Traditionen und Symbolen! Christian Bull hat die Essenz dieser hübschen Blumen in diesem weißen Kirschblütentrieb mit unserem eigenen 2299 Sequoia Style eingefangen. Machen Sie sich bereit, von dieser wundervollen Inspiration für die Frühlingshochzeit verführt zu werden!
Ärmelloses Meerjungfrau Stil Sweep train Natürliche Taile Halbe Ärmeln Brautkleid
Brittany Cavaco, Modell und Ballerina, ist ein Bild von Brautschönheit und Glanz im schlanken und satinierten Design des Style 2299. Sein trägerloser Herzausschnitt und der Puffrock ergänzen die Kirschblütenkulisse perfekt. eine andere Welt!

In Japan als "Sakura" bekannt, repräsentieren diese berühmten Blumen Liebe und feminine Mystik! Kirschblüten sind auch eine schöne Darstellung von Wiedergeburt, Erneuerung und Optimismus - eine ideale Botschaft für all die neuen Hoffnungen und Träume eines Hochzeitstages.

Sieht aus wie diese Braut aus einem Märchenbuch ist! Schauen Sie sich diesen großen, äußerst zarten Kranz an. Rosen, irgendwer?
Allen Delia2019-02-18

Was ist, wenn Sie in einem kurzen Kleid heiraten?


Und wenn Sie sich für den wichtigsten Tag Ihres Tages entscheiden, tragen Sie Ihre Wahl in einem kurzen Brautkleid. Ja, anstelle des langen Hochzeitskleides und wenn Sie sich für das kurze Kleid entscheiden, das Ihnen das Bild einer modernen Frau vermittelt, die davon ausgeht. Wir vergessen das überlange Kleid und schauen uns das verkürzte Brautkleid genauer an, das bis zum Knie reicht.

Seit einiger Zeit gewinnt das kurze Brautkleid allmählich an Raum. Neben Hochzeiten ist sie auch auf den Laufstegen und auf den Hochzeitsmessen zu sehen. Es ist entweder für die standesamtliche Zeremonie, für den Abend oder als Ersatz für das Kleid des großen Tages gedacht.

Wenn das kurze Hochzeitskleid immer mehr junge Damen anzieht, liegt es daran, dass es sich vor allem erlaubt, sich rundum wohl zu fühlen und sich frei zu bewegen, sogar die ganze Nacht tanzen kann, ohne sich unbehaglich zu fühlen. Was bei langen Kleidern nicht immer der Fall ist, auch wenn es einen Zug hat. In Spitze, Organza oder Tüll ist das kurze Brautkleid die sichere Verbindung von Tradition und Moderne.

In den meisten Fällen bleibt er am Knie stehen. Es kann eine Bleistiftform oder eine asymmetrische Form haben, der Petticoat ist kurz vorne und lang hinten. Wer sich jedoch einem asymmetrischen Modell zuwenden will, muss zwingend dünne Beine haben. Andernfalls ist es besser, sich an ein anderes Modell zu wenden, das Sie auf unserer Website problemlos finden können.
Schulterfreier Ausschnitt Chiffon a linie Perlenbesetztes Mini Brautkleid
Für die Wahl dieser Art von Kleidung ist alles eine Frage des Stils und der Morphologie und manchmal auch des Alters. Vermeiden Sie auf dem Risiko, diejenigen zu enttäuschen, die bereits darüber nachgedacht haben, kurze ausgestellte Brautkleider, wenn Sie über 40 Jahre alt sind. Wählen Sie stattdessen Kleider, die aufrecht und körpernaher sind und mit einfachen Juwelen, feinen Absätzen und gegebenenfalls einem mit Strasssteinen verzierten Gürtel verziert werden.
Perlenbesetztes Prinzessin A-Linie Mini Wadenlanges Brautkleid
Auf der anderen Seite, wenn Sie eine junge Braut sind, können Sie es sich leicht leisten, ein kurzes Brautkleid zu tragen. Sie wird in Ordnung sein. Machen Sie es wie heute mit einer kleinen weißen Strickjacke aus.
Allen Delia2019-02-12

Copyright © 2018 Emmabox.de. Alle Rechte vorbehalten.

Nach oben.