Emmabox

Hochzeitsmode Ballkleider

So bestimmen Sie, welche Kleiderfarbe am besten zu Ihnen passt


So bestimmen Sie, welche Kleiderfarbe am besten zu Ihnen passt

Sweep Train Meerjungfrau Ärmelloses Gerüschtes Chaming Ballkleid aus Satin

Haben Sie jemals ein Kleid oder einen Make-up-Farbton angezogen, der Ihr Gesicht lebendig und voller Lebendigkeit erscheinen lässt? Und dann schlüpfen Sie in Ihre zweite Option, die fast genau dem Farbton des ersten Looks entspricht, nur um festzustellen, dass der zweite Farbton Ihre Haut so stumpf und verwaschen erscheinen lässt. Der Schlüssel zu diesem Wahnsinn liegt darin, dass der erste Look möglicherweise dem Oberflächenton und dem Unterton Ihrer Haut mit einem T übereinstimmt, während der zweite Look in Bezug auf die Übereinstimmung mit Ihrem Unterton weit entfernt war.

Was ist der Unterschied zwischen Oberflächenton und Unterton? Berücksichtigen wir zunächst, was sie tatsächlich bedeuten. Der Oberflächenton unserer Haut ist die Farbe, mit der Sie sich normalerweise identifizieren, wenn Sie Grundierungen, Concealer usw. auswählen. Sie werden in eine der folgenden Kategorien eingeteilt: Elfenbein, Hell, Mittelbraun, Dunkelbraun usw.). Und der Unterton Ihrer Haut liegt unter der Oberfläche, die in drei Gruppen unterteilt ist:
Prinzessin Duchesse-Linie Sweep Zug Herz-Ausschnitt Elegantes Ballkleid
Cool (rosafarbene, rote oder bläuliche Untertöne)

Warm (gelbe, pfirsichfarbene oder goldene Untertöne)
A-Linie Normale Taille Satin Ärmelloses Kurzes Ballkleid
Neutral (eine Kombination aus warmen und kühlen Untertönen)

Bevor wir herausfinden, wie Sie Ihre wahren Farbtöne bestimmen können, klären wir einen beliebten Mythos auf! Der Glaube, dass blasse Mädchen niemals warm getönt werden können, ist völlig falsch. Es gibt hellhäutige Damen mit warmen Untertönen, wie zum Beispiel Angelina Jolie. Und dunkelhäutige Frauen wie das legendäre Model Alek Wek haben coole Untertöne.
Kurze Ärmeln Normale Taille Drapiertes Anständiges Ballkleid mit V-Ausschnitt
Lassen Sie uns nun die richtigen Schritte unternehmen, um festzustellen, unter welcher Kategorie Sie stehen. Diese Schritte sind äußerst wichtig, damit Sie das richtige Aussehen oder genauer gesagt die für Sie ideale PROM DRESS-Farbe bestimmen können. Ein bisschen bizarr, aber so hilfreich!
Satin Normale Taille V-Ausschnitt Enges Ballkleid ohne Ärmeln
Analysieren Sie die Venen Ihrer Arme. Nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um Ihre Ärmel hochzuschieben und die Venen an der Innenseite Ihres Handgelenks zu untersuchen. Scheinen Sie eher grün oder blau zu sein? Wenn blau, dann haben Sie coole Untertöne. Wenn sie eher grünlich aussehen, dann sind es warme Töne. Und der Grund für grünliche Venen liegt nicht darin, dass sie tatsächlich grün sind. Ihre warme, gelbliche Haut erzeugt diesen Effekt.
Machen Sie den Neutraltest. Bestimmen Sie, welche neutralen Farben Ihnen am meisten schmeicheln. Fragen Sie sich Folgendes: Erscheinen meine Augen, meine Haut und mein gesamtes Gesicht in kräftigen Schwarz- und Weißtönen oder in cremigen, cremefarbenen und braun / braunen Tönen besser? Wenn Sie sich für Ersteres entschieden haben, besteht eine gute Chance, dass Ihr cooles Mädchen. Letzteres würde definitiv unter die Kategorie warm getönt fallen.
Betrachten Sie den traditionellen Schmucktrick. Fragen Sie sich, welcher Schmuckton Ihnen einen lebendigeren Glanz verleiht: Gold- oder Silberschmuck? Damen mit kühlen Untertönen werden feststellen, dass Silber eher zu ihrem wahren Partner passt, während Gold in warmen Tönen viel besser aussieht.
Untersuchen Sie Ihre Augen- und Haarfarbe. Eine weitere wichtige Determinante ist die Identifizierung Ihrer natürlichen Augen- und Haarfarben. In der Regel sind kühle Töne für Personen mit blauen, grauen oder grünen Augen und blonden, bräunlichen oder sogar schwarzen Haaren mit blauen oder aschigen Untertönen reserviert. Warm getönte Mädchen haben braune, haselnussbraune oder bernsteinfarbene Augen mit erdbeerblonden, roten, braunen oder schwarzen Haaren mit einem fast roten oder orangefarbenen Unterton.
Untersuchen Sie Ihre Haut nach einem Tag in der Sonne. Was passiert, wenn Sie sich in den Sonnenstrahlen sonnen? Färbt sich Ihre Haut langsam goldbraun, brennen Sie oder färben Sie sich sofort rosa? Diejenigen mit sehr warmen Tönen werden leicht goldbraun, sehr kühl getönte Mädchen werden unweigerlich brennen und mittelhäutige kühle Mädchen können zuerst brennen und dann bräunen.
Wählen Sie eine Berühmtheit, deren Töne zu Ihren passen. Schauen Sie sich einige zufällige Bilder zu beliebten Events auf dem roten Teppich an und finden Sie Prominente mit kühlen Tönen und solche mit warmen. Dann sehen Sie sich das Kleid an, das sie tragen, und ob es gut zu ihnen passt. Dies ist eine weitere hilfreiche Methode, um festzustellen, welche Farbe für Sie geeignet ist. Hier ist ein Tipp: Zu den Promis mit coolen Untertönen zählen Anne Hathaway, Cameron Diaz, Scarlett Johansson und Cara Delevingne. Zu denen mit warmen Tönen gehören Jennifer Aniston, Jessica Alba, Beyonce, Jennifer Lopez und Eva Mendes.
Wählen Sie eine Reihe von Farben, die am besten zu Ihnen passen. Es ist nicht zu leugnen, dass warm getönte Mädchen in Gelb-, warmen Rot-, Orangen-, Braun-, Grüngelb-, Creme- und Kameltönen am besten aussehen. Kühle Mädchen leuchten in Blau, sattem Grün, Purpur, Rosa, bläulichem Grün, Fuchsien und Rot mit einer sehr blauen Basis.

Allen Delia 2020-11-24

Copyright © 2018 Emmabox.de. Alle Rechte vorbehalten.

Nach oben.