Emmabox

Hochzeitsmode Meerjungfrau Brautkleider

Vor- und Nachteile von Langarm Brautkleider


Vor- und Nachteile von Langarm Brautkleider



Heute im Blog geht es um langärmlige Brautkleider! Viele Bräute lieben die Idee eines Hochzeitskleides mit langen Ärmeln in der Theorie, aber wenn es darauf ankommt, können sie einige Bedenken haben, bevor sie die Verpflichtung eingehen. Wir glauben, dass ein klassisches Kleid mit langen Ärmeln niemals aus der Mode kommen wird! Einige Bräute haben jedoch Bedenken, dass sie zu warm sind oder sich den ganzen Abend über nicht frei bewegen können. Folgen Sie uns, während wir einige Vor- und Nachteile von langärmligen Brautkleidern ansprechen.
Normale Taille Duchesse-Linie V-Ausschnitt Lange Ärmeln Gericht Schleppe Brautkleid
Wenn Sie eine Hochzeit im Winter oder Herbst haben, möchten Sie vielleicht ein langärmliges Hochzeitskleid, um warm zu bleiben! Ein Langarmkleid aus Crêpe wie Essense of Australia Style D2972 oder Martina Liana Style 1157 hält Sie an Ihrem Hochzeitstag warm und bequem. Diese einfachen Brautkleider sind auch großartig, weil Sie sie auf so viele verschiedene Arten dekorieren und Ihren Brautstil durchscheinen lassen können.
Chiffon Langärmeliges A-Linie Bateau Ausschnitt Natürliche Taile Brautkleid
Wenn Sie sich hingegen Sorgen machen, dass ein langärmliges Hochzeitskleid zu warm ist, können Sie sich für ein Kleid mit einer leichteren Bedeckung wie Stella York Style 6646 entscheiden. Die Spitzenärmel bedecken Ihren Arm zart mit romantischen Motiven.

Wenn Sie sich Sorgen machen, dass Sie sich bei Ihrer Hochzeit auf der Tanzfläche bewegen und Spaß haben könnten, können Sie das tun, was Stella Yorks Braut Kayleigh getan hat, und sich zwei Kleider holen! Sie entschied sich für ein schulterfreies Kleid, Style 6646, für ihre Zeremonie und zog sich dann für ihren Empfang ein Meerjungfrauen-Hochzeitskleid an.

Allen Delia 2019-09-16

Copyright © 2018 Emmabox.de. Alle Rechte vorbehalten.

Nach oben.